Ihre historische Gaststätte in Lüdinghausen

Jetzt reservieren

Die Geschichte der historischen Gaststätte Zur Mühle

Historie des Hauses

Bereits 1805 wurde eine Hauderei* eröffnet. Dieser Betrieb, zu dem auch eine Bockwindmühle gehörte, die im Jahre 1648 (westfälischer Friede von Münster und Osnabrück) erbaut wurde, brannte jedoch im Jahre 1895 ab.

 

Daher kommen auch die Straßennamen „Mühlenstraße" sowie „Windmühlenberg" und die „Mühlenpaot" (Mühlentor) – das war das östliche Stadttor, das früher in Höhe der heutigen Ostwallschule stand. Ebenfalls wurde unsere Nachbarschafts-Gemeinschaft Mühlenpaot danach benannt.

 

Danach wurde im Jahre 1927 das jetzige Haus errichtet, das dann 1960 durch den Saalanbau und Anbau einer Küche erweitert wurde. Meine Schwiegereltern betrieben die Gaststätte bis 1973, danach wurde die Bewirtschaftung zunächst durch einen Pächter übernommen und im Jahre 1978 haben meine Frau Ulla und ich, Alois Petrausch, die Gaststätte dann von unseren Eltern bzw. Schwiegereltern gepachtet.

 

Das Haus wurde meiner Frau im Jahre 1993 überschrieben. Das Baugebiet hinter unserem Haus wuchs immer näher heran. Zunächst hatten wir eine Tanzschule im Haus, ab 1983 haben wir Konzertveranstaltungen gemacht, die mit Jazz begannen und sich dann ab 1993 zu Rock-Covergeschichten weiterentwickelten, sodass wir inzwischen ein relativ festes Programm an Veranstaltungen haben, an denen die Mühle rockt.

 

Die da wären „Lüdinghausen Live“, “Frühlingserwachen“ und das regelmäßig am 23.12. stattfindende „Christmas Festival“. In diesem Jahr haben wir eine lokale Jazzband gewinnen können, die neben Traditionellem auch Swing spielt.

 

*Eine Hauderei ist ein Transportunternehmen, dessen Fuhrpark in früheren Zeiten aus Kutschen bestand (in manchen Regionen im Winter auch Schlitten. Der Betreiber einer Hauderei wird Hauderer genannt.

Traditionelle Gaststätte mit Kegelbahn

Die Kegelbahn unserer Traditionsgaststätte in Lüdinghausen lädt zu geselligen Abenden in gemütlicher Runde ein. Ob kleine oder größere Gesellschaft – Kegeln macht einfach Spaß und bringt Sie in Schwung. Bis zu zwölf Personen können sich auf unserer Bahn beim geselligen Kegeln miteinander messen – ideal für Vereine, Feiern oder Treffen mit Freunden.

 

Kegelvereine und Bahnmeisterschaft

Unsere Kegelbahn wird von vielen Stammvereinen genutzt, die entweder im zwei- oder vierwöchigen Rhythmus dem Kegelsport bei uns in Lüdinghausen nachgehen. Einige der Vereine bestehen bereits seit über 50 Jahren. Zu Beginn eines jeden Jahres richten wir bei uns in der Mühle unsere eigene Bahnmeisterschaft aus, die sich über zwei bis drei Wochen erstreckt und mit einer Kegelbahnmeisterschaftsfeier und tollen Preisen ihr Finale findet.

Fahrradtour geplant?

Machen Sie Pause in der Gaststätte Zur Mühle

Sie finden uns entlang folgender Radwege:

  • Burg- und Schlössertour
  • Dortmund-Ems-Kanal Route
  • 100 Schlösser-Route
Rad-Routen anzeigen
Telefon-Icon

Ob für eine Verschnaufpause nach dem Radfahren oder für einen Kegelabend mit Freunden,

kommen Sie gerne bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jetzt Kontaktdaten einsehen